Blog-Archive

Misano 2015 – MotoGP-Wochenende an der Adria

Im September 2015 machte die MotoGP Station in Misano unweit vom Adria-Badeort Rimini. Ich nahm meinen Kumpel Alex mit und wir hatten ein legendäres Wochenende mit vielen Highlights.

Am ersten Tag trafen wir den zweimaligen Weltmeister Marc Marquez sowie den späteren Moto2-Weltmeister Johan Zarco zum Interview.

Am Abend gings zum Essen bei Dainese, wo wir den Motorrad-Rekord-Weltmeister Giacomo Agostini trafen.

Ein anderer Ausflug führte uns mit Ex-Fahrer Alex Hofmann ins Stadtzentrum nach Rimini zur Valentino-Rossi-Ausstellung und in den Heimatort des italienischen Volkshelden in Tavulia.

Das Rennen am Sonntag war das I-Tüpfelchen mit einem Regenrennen und einem Sieg von Marc Marquez.

%d Bloggern gefällt das: