Blog-Archive

23. Radekfurt

image

Auf dem Main Tower in Frankfurt

Tag 27: 28.1.2014 – Noch 186 Tage bis zur Hochzeit
Bin mit Eve in Frankfurt. Hatten einen anstrengenden Drehtermin auf der Bastelmesse. 7 Stunden anstrengende Kameraarbeit und Zeug schleppen. Ein Work-Out der etwas anderen Art. Weniger spaßig, dafür gut bezahlt. Nach getaner Arbeit fahren wir auf den Main Tower. In 190 Metern höhe ziehen wir uns den Sonnenuntergang. Hochhäuser sind irgendwie lässich. In Frankfurt stehen jede Menge davon rum. 31 um genau zu sein mit einer Mindesthöhe von 100 Metern. Darunter 14 Wolkenkratzer mit einer Höhe von 150 Metern oder mehr. Die zehn höchsten Häuser Deutschlands stehen in Frankfurt. Der Main Tower ist der vierthöchste nach dem Commerzbank-Tower, dem Messeturm und der Westendstraße 1. Zum Vergleich: das höchste Haus in München ist der Uptown Tower am Olympiazentrum mit 146 Metern und rangiert damit deutschlandweit nur auf Rang 20.
Gehen im Chicago Meatpacker essen. Bestelle den Chilli Cheeseburger mit Upgrade auf eine zweite Lage Fleisch. Geiles Brett! Trainiere im Hotel noch mir dem Fitnessrad. Schaffe mittlerweile 20 Wiederholungen.
Morgen früh gehts mit dem ICE wieder nach München. Dann wird wieder verstärkt morgens der Friedensengel angegriffen, da ich nach dem zwischenzeitlichem Abnehmerfolg einen Gang zurück geschalten habe. Habe die Erfahrung gemacht, dass man Bauchfett nur durch Laufen verliert und nicht durch Squash, Fußball oder das Fitnessrad. Doch die Muskeln, die ich dadurch aufgebaut habe, sollten dann mithelfen das letzte Fett zu verbrennen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: